Schritte zur Therapie

  • 1) Eine Verordnung zur Therapie vom Haus- oder Facharzt holen
  • 2) Termin ausmachen
  • 3) Verordnung bei deiner Krankenkasse bewilligen lassen
  • 4) gemütliche Kleidung und ein Handtuch einpacken
  • 5) Arztbefunde, Röntgen-/MRT-Bilder, OP-Berichte mitnehmen

KOSTENRÜCKERSTATTUNG
Nach Beanspruchung der Therapie kannst du bei deiner Krankenkasse um eine Kostenrückerstattung (Betrag je nach Kasse) ansuchen. Bei einer vorhandenen Zusatzversicherung wird auch der Differenzbetrag rückerstattet.

BEISPIELE EINER ÜBERWEISUNG

  • 10 x 45 Minuten Physiotherapie oder Ergotherapie oder
  • 6 x 30 Minuten Physiotherapie (Einzelheilgymnastik) + 15 Minuten Heilmassage oder
  • 10 x 45 Minuten Lymphdrainage